Förderschüler drehen Film

Sieben Schüler der Stütz- und Förderklasse mit ihrer Lehrerin Frau Sasse versuchten sich als Drehbuchautoren und Schauspieler. Unterstützt vom Institut für Medienpädagogik drehten die jungen Akteure im Schullandheim Tannenlohe einen etwa zehnminütigen Film. Uraufgeführt wurde das Werk am 7. Juni in den Räumen der Stütz- und Förderklasse.

FilmaufnahmenQuelle: Der Neue Tag vom 7.6.2013

Cooler Film

Quelle: Der Neue Tag vom 13.6.2013

Dieser Beitrag wurde unter Schuljahr 2012/13 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.